•  

    Waffe
    mit Hand
    zu vermieten.

  •  

    Begleitschutz.

  •  

    Intelligence.

Wir können schießen,
um zu schützen.
Und aufklären.

Begleitschutz

Nicht nur fachkundige, sondern perfekte und seriöse Verteidigung mit scharfen Schusswaffen für gefährdete Transporte oder Objekte und besonders gefährdete Personen (§§ 28, 19 WaffG): Das ist unser Geschäft seit 20 Jahren. Diese eine Sache. Die aber richtig.

Vielleicht nicht ganz nur diese eine Sache: Denn es gibt da noch unsere hervorragende Intelligence (Gegneraufklärung). Wir beschaffen heimlich und unerkannt wertvollste Informationen, was Ihre Gegner planen und haben auf diese Weise schon manche Tat verhindert, bevor sie passierte.

Die Schutzperson muss "wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib oder Leben gefährdet sein" oder es muss sich um ein gefährdetes Objekt handeln. Ob diese Voraussetzungen bei Ihnen vorliegen, klärt Konzessionär Rechtsanwalt Heynert in einem kostenlosen Vorgespräch mit Ihnen und der Aufsichtsbehörde.

Denn es gilt nach wie vor der Grundsatz, dass Recht dem Unrecht nicht zu weichen braucht und man sich gegen lebensgefährliche Angriffe ultima ratio mit lebensgefährlichen Mitteln wehren darf.

Die Mitarbeiter sind entweder ehemalige Polizisten (SEK/MEK) oder Militärs (Feldjäger/Fernspäher/Jäger).

Alles weitere persönlich.     Qualifikation     Kontakt

Peacemaker

nannte Samuel Colt den von ihm erfundenen Revolver, also "Friedensmacher" oder "Gleichmacher". Die Amerikaner haben ja einen besonderen Sinn dafür, Dinge mit einem Wort auf den Punkt zu bringen.

Gegen Schusswaffen, Schwerter, Messer, Äxte, Kampfhunde oder Bombengürtel ist die scharfe Schusswaffe auch heute noch die einzige zuverlässig wirkende Distanzwaffe im Handformat. Das ist die Realität.